Sustainability at Tele Columbus

We stand for sustainability

Tele Columbus AG acknowledges its responsibility for the consequences of business activities across the entire value chain. Our sustainability strategy builds a bridge between our responsibility for a sustainable approach to doing business that takes the need of multiple generations into account and meeting the needs of our customers and partners.

As a main player in the expansion of Germany’s broadband and fibre optic network infrastructure, we work with the housing industry to empower society and enable a broad segment of the population to benefit from the opportunities offered by digitalisation. On our path to a digital future, corporate social responsibility promotes an integrated philosophy and approach to action within the company, making it a part of our corporate DNA.

Our sustainability strategy builds a bridge between our responsibility for a sustainable approach to doing business that takes the need of multiple generations into account while also meeting the needs of our customers and partners.

Mission statement

We take responsibility

As a company, we invest in sustainable, and therefore future-proof, technologies and are increasingly gearing all our activities towards sparing use of natural resources.

We provide high-performance and clearly structured products for our end customers. Our commitment here is to communicate transparently and on an equal footing with the users of our services at all times.

For our partners in the housing industry, our broadband networks ensure value retention of properties, make homes better places to live and allow residents to engage in social discourse.

Family-friendly working arrangements, occupational health and safety and support of employees through training opportunities matter to us. As a modern employer, we take our diversity and gender equality obligations seriously. We also promote humane working conditions in our supply chain.

We think about sustainability holistically

Sustainability Strategy 2030

Tele Columbus AG has adopted an ESG strategy with sustainability targets until 2030 for the companies of the Tele Columbus Group and its brand PŸUR. The strategy comprises the core areas of environment, social and governance. All goals and milestones are controlled via transparent key figures.

  1. Reduce energy demand according to GHG protocol scope 1&2 by 35% by 2030

  2. Reduce CO2 intensity per terabyte transferred according to GHG protocol scope 1&2 to zero

  3. Double the number of woman in leadership positions in 2030

    .

  4. The eNPS referral rate will increase by just over 20 points by 2030

  5. Fair competition: Fraud and corruption have no chance with us

  6. Fair supply chaines: Evaluate > 90% of annual purchase volume by 2030

Case Stories

Optical fibre: a bright future

Optical fibre plays a leading role in the future of Germany’s broadband coverage. It is also instrumental in the expansion of the networks provided by Tele Columbus AG and its PΫUR brand. What makes this tool for the high-performance data communication of tomorrow so special?

Digital TV: a real energy saver

With TV cables the last remaining way of transmitting analogue television signals, and with dwindling penetration and statutory requirements additionally fuelling technical changes, 2018 marked the end of our non-digital TV and radio services.

Transparency and comparability

Our annual reports are prepared in line with the German Sustainability Code and reflect the criteria of the Global Reporting Initiative (Core Option). Some parts of the Tele Columbus Group are ISO 27001 and ISO 9001 certified. Our climate-related indicators are calculated on the basis of data provided by the German Environment Agency, the Oeko-Institut and internationally accepted CO2 databases.

Hannover

Die Messen haben eine weltweite Bekanntheit gebracht. Mit der Weltausstellung Expo 2000 hat Hannover ein neues Gesicht bekommen. Die niedersächsische Landeshauptstadt bietet eine tolle Mischung aus Stadtleben und Natur. Mit viel Wasser, Kultur und unterhaltenden Veranstaltungen. Eine lebens- und liebenswürdige Stadt, die überschaubar ist und in der man sich kennt. Familiär, so wie die ANTEC vor Ort.

Unsere Tochtergesellschaft tritt im Versorgungsbereich Hannover mit eigener CMTS als Internet- und Telefonprovider auf und behauptet sich mit eigenen Endkundentarifen erfolgreich im Wettbewerb. Mit einer zuverlässigen Kundenbetreuung und zukunftsfähigen Versorgungslösungen wurden langjährigen Kundenbeziehungen mit der Wohnungswirtschaft aufgebaut, die es vertrauensvoll und persönlich fortzuführen gilt.

 

Ratingen

Nahe Düsseldorf betreut der Standort Ratingen den Glasfaserausbau unserer Kunden und Netze an Rhein und Ruhr.

✕ Schließen

 

Unterföhring

In der Mediengemeinde vor den Toren Münchens steuert pepcom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, das große Kabelnetz in München und ist bundesweit an vielen Glasfaser-Ausbauprojekten in Kooperation mit Städten und Kommunen beteiligt.

✕ Schließen

 

Chemnitz

In der Stadt der Moderne wird die dynamische Entwicklung von Wirtschaft und Wissenschaft lebendig. Hier hat unser technischer Servicedienstleister RFC ganz in der Nähe der Messe seinen Sitz. Schwerpunkt sind Projektierung und Bau neuer Netze sowie die bundesweite Wartung und Entstörung unserer Multimedianetze.

✕ Schließen

 

Leipzig

In Leipzig treffen Hightech-Business, klassische Kultur und Avantgarde aufeinander. Der Standort Leipzig, unmittelbar an der Messe gelegen, bietet eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Mitarbeiter nutzen die preiswerte und gut geführte Messekantine. Auch kostenlose Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Ebenfalls in Leipzig, in ausgesprochen zentraler Lage auf der Nonnenmühlgasse, befindet sich der zur Tele Columbus Gruppe gehörende Telekommunikationsanbieter HL komm. Mit eigenen Rechenzentren und tausenden Kilometern Glasfasertrassen ist HL komm auf die Ansprüche von Geschäftskunden spezialisiert.

 

✕ Schließen

 

  

Berlin

In zentraler Lage der lebendigen Metropole haben wir unser Hauptquartier. Unser Hauptgebäude direkt an der Spree verfügt über eine moderne Ausstattung, inklusive Cafeteria und Fitnessraum. Lounge-Bereiche und Ruheräume bieten Rückzugsmöglichkeiten. Bei gutem Wetter lädt die Terrasse mit dem kleinen parkähnlich angelegtem Garten zum Teammeeting im Freien ein.

 

✕ Schließen

Hamburg

Deutschlands Tor zur Welt ist weit mehr als Hafen und Speicherstadt. Als bedeutender Musicalstandort und einer ausgeprägten Kulturszene, unzähligen Museen, Theaterbühnen, Musikclubs und 10.000 selbstständigen Künstlern ist Hamburg ein lebendiger Schmelztiegel der Kultur und Kulturen. Die Tele Columbus Gruppe, mit Sitz in unmittelbarer Flughafennähe, sorgt hier für schnelle Breitbandanbindungen und modernes Home-Entertainment.

✕ Schließen