Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende

DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Strategische Unternehmensentscheidung
08.12.2020 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG
 

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende
 

Berlin, 08. Dezember 2020. Die Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172, WKN: TCAG17, "Tele Columbus", "das Unternehmen" oder "die Gruppe"), einer der führenden deutschen Glasfasernetzbetreiber, hat heute ihre Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 eingeladen. Die Veranstaltung wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden notwendigen Reduzierung von Kontakten verschoben und findet erstmals rein virtuell statt. Die genaue Tagesordnung ist der Einberufung zur Hauptversammlung mit Tagesordnung 2020 zu entnehmen:
 

https://www.telecolumbus.com/investor-relations/hauptversammlung-2020/
 

Unverändert plant die Tele Columbus AG noch in diesem Jahr ein Update dazu zu geben, wie die Umsetzung der Fiber Champion Strategie finanziert und eine nachhaltige Kapitalstruktur geschaffen werden soll.
 

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist im SDAX gelistet und seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.




Kontakt:
Leonhard Bayer
Director Investor Relations
Telefon +49 (30) 3388 1781
Telefax +49 (30) 3388 9 1999
ir@telecolumbus.de
www.telecolumbus.com


08.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende

DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Strategische Unternehmensentscheidung
08.12.2020 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG
 

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende
 

Berlin, 08. Dezember 2020. Die Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172, WKN: TCAG17, "Tele Columbus", "das Unternehmen" oder "die Gruppe"), einer der führenden deutschen Glasfasernetzbetreiber, hat heute ihre Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 eingeladen. Die Veranstaltung wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden notwendigen Reduzierung von Kontakten verschoben und findet erstmals rein virtuell statt. Die genaue Tagesordnung ist der Einberufung zur Hauptversammlung mit Tagesordnung 2020 zu entnehmen:
 

https://www.telecolumbus.com/investor-relations/hauptversammlung-2020/
 

Unverändert plant die Tele Columbus AG noch in diesem Jahr ein Update dazu zu geben, wie die Umsetzung der Fiber Champion Strategie finanziert und eine nachhaltige Kapitalstruktur geschaffen werden soll.
 

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist im SDAX gelistet und seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.




Kontakt:
Leonhard Bayer
Director Investor Relations
Telefon +49 (30) 3388 1781
Telefax +49 (30) 3388 9 1999
ir@telecolumbus.de
www.telecolumbus.com


08.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende

DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Strategische Unternehmensentscheidung
08.12.2020 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG
 

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende
 

Berlin, 08. Dezember 2020. Die Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172, WKN: TCAG17, "Tele Columbus", "das Unternehmen" oder "die Gruppe"), einer der führenden deutschen Glasfasernetzbetreiber, hat heute ihre Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 eingeladen. Die Veranstaltung wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden notwendigen Reduzierung von Kontakten verschoben und findet erstmals rein virtuell statt. Die genaue Tagesordnung ist der Einberufung zur Hauptversammlung mit Tagesordnung 2020 zu entnehmen:
 

https://www.telecolumbus.com/investor-relations/hauptversammlung-2020/
 

Unverändert plant die Tele Columbus AG noch in diesem Jahr ein Update dazu zu geben, wie die Umsetzung der Fiber Champion Strategie finanziert und eine nachhaltige Kapitalstruktur geschaffen werden soll.
 

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist im SDAX gelistet und seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.




Kontakt:
Leonhard Bayer
Director Investor Relations
Telefon +49 (30) 3388 1781
Telefax +49 (30) 3388 9 1999
ir@telecolumbus.de
www.telecolumbus.com


08.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende

DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Strategische Unternehmensentscheidung
08.12.2020 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG
 

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende
 

Berlin, 08. Dezember 2020. Die Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172, WKN: TCAG17, "Tele Columbus", "das Unternehmen" oder "die Gruppe"), einer der führenden deutschen Glasfasernetzbetreiber, hat heute ihre Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 eingeladen. Die Veranstaltung wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden notwendigen Reduzierung von Kontakten verschoben und findet erstmals rein virtuell statt. Die genaue Tagesordnung ist der Einberufung zur Hauptversammlung mit Tagesordnung 2020 zu entnehmen:
 

https://www.telecolumbus.com/investor-relations/hauptversammlung-2020/
 

Unverändert plant die Tele Columbus AG noch in diesem Jahr ein Update dazu zu geben, wie die Umsetzung der Fiber Champion Strategie finanziert und eine nachhaltige Kapitalstruktur geschaffen werden soll.
 

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist im SDAX gelistet und seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.




Kontakt:
Leonhard Bayer
Director Investor Relations
Telefon +49 (30) 3388 1781
Telefax +49 (30) 3388 9 1999
ir@telecolumbus.de
www.telecolumbus.com


08.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende

DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Strategische Unternehmensentscheidung
08.12.2020 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG
 

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende
 

Berlin, 08. Dezember 2020. Die Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172, WKN: TCAG17, "Tele Columbus", "das Unternehmen" oder "die Gruppe"), einer der führenden deutschen Glasfasernetzbetreiber, hat heute ihre Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 eingeladen. Die Veranstaltung wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden notwendigen Reduzierung von Kontakten verschoben und findet erstmals rein virtuell statt. Die genaue Tagesordnung ist der Einberufung zur Hauptversammlung mit Tagesordnung 2020 zu entnehmen:
 

https://www.telecolumbus.com/investor-relations/hauptversammlung-2020/
 

Unverändert plant die Tele Columbus AG noch in diesem Jahr ein Update dazu zu geben, wie die Umsetzung der Fiber Champion Strategie finanziert und eine nachhaltige Kapitalstruktur geschaffen werden soll.
 

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist im SDAX gelistet und seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.




Kontakt:
Leonhard Bayer
Director Investor Relations
Telefon +49 (30) 3388 1781
Telefax +49 (30) 3388 9 1999
ir@telecolumbus.de
www.telecolumbus.com


08.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende

DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Strategische Unternehmensentscheidung
08.12.2020 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG
 

Tele Columbus AG lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 ein und plant weiterhin ein Finanzierungsupdate bis zum Jahresende
 

Berlin, 08. Dezember 2020. Die Tele Columbus AG (ISIN: DE000TCAG172, WKN: TCAG17, "Tele Columbus", "das Unternehmen" oder "die Gruppe"), einer der führenden deutschen Glasfasernetzbetreiber, hat heute ihre Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Dezember 2020 eingeladen. Die Veranstaltung wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden notwendigen Reduzierung von Kontakten verschoben und findet erstmals rein virtuell statt. Die genaue Tagesordnung ist der Einberufung zur Hauptversammlung mit Tagesordnung 2020 zu entnehmen:
 

https://www.telecolumbus.com/investor-relations/hauptversammlung-2020/
 

Unverändert plant die Tele Columbus AG noch in diesem Jahr ein Update dazu zu geben, wie die Umsetzung der Fiber Champion Strategie finanziert und eine nachhaltige Kapitalstruktur geschaffen werden soll.
 

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist im SDAX gelistet und seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.




Kontakt:
Leonhard Bayer
Director Investor Relations
Telefon +49 (30) 3388 1781
Telefax +49 (30) 3388 9 1999
ir@telecolumbus.de
www.telecolumbus.com


08.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
u

Unsere Auszeichnungen

kx t x C
Tele Colum­bus AG

Kai­se­rin-Augusta-Allee 108,
10553 Ber­lin

Tel +49 (30) 3388 - 3330
Fax +49 (30) 3388 - 3330
Leonhard Bayer
Tel