Nachhaltigkeit im Unternehmen

Wir stehen für Nachhaltigkeit

Die Tele Columbus AG bekennt sich zu ihrer Verantwortung für die Folgen geschäftlichen Handelns entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie baut dabei Brücken zwischen der gesellschaftlichen Verantwortung für ein generationengerechtes, nachhaltiges Wirtschaften und den Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden und Partner.

Als Akteur des deutschen Breitband- und Glasfaserausbaus setzten wir mit der Wohnungswirtschaft auf soziale Teilhabe. So können breite Teile der Bevölkerung von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren. Auf dem Weg dorthin, fördert die Idee der „Corporate Social Responsibility“ das bereichsübergreifende und ganzheitliche Denken im Unternehmen und wird so zu einem Teil unserer Unternehmens-DNA.

Unsere Nachhaltigkeits­strategie baut Brücken zwischen der gesellschaftlichen Verantwortung für ein generationen­gerechtes, nachhaltiges Wirtschaften und den Anforderungen unserer Kunden und Partner.

Leitbild

Wir übernehmen Verantwortung

Als Unternehmen investieren wir in nachhaltige, weil zukunftssichere Technologien und richten unser gesamtes Wirtschaften verstärkt auf eine schonende Nutzung natürlicher Ressourcen aus.

Gegenüber unseren Endkunden treten wir mit leistungsfähigen und verständlich gestalteten Produkten auf. Dabei ist unser Anspruch, jederzeit transparent und auf Augenhöhe mit den Nutzern unserer Dienste zu kommunizieren.

Unsere Breitbandnetze sorgen bei unseren Partnern der Wohnungswirtschaft für den Erhalt von Immobilienwerten, sichern den Wohnwert und ermöglichen den Bewohnern die Teilhabe am gesellschaftlichen Diskurs.

Eine familienfreundliche Gestaltung der Arbeitsbedingungen, Arbeitssicherheit und die Förderung der Mitarbeiter durch Fortbildungsangebote sind uns wichtig. Als moderner Arbeitgeber fühlen wir uns der Vielfalt und Geschlechtergerechtigkeit verpflichtet. Auch innerhalb unserer Lieferkette setzten wir uns für menschenwürdige Arbeitsbedingungen ein.

Wir denken Nachhaltigkeit ganzheitlich

Nachhaltigkeits­strategie

Die Tele Columbus AG hat für die Unternehmen der Tele Columbus Gruppe und deren Marke PŸUR eine ESG-Strategie mit Nachhaltigkeitszielen bis 2030 verabschiedet. Die Strategie umfasst die Kernbereiche Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance). Sämtliche Ziele und Wegmarken werden über transparente Kennzahlen ausgesteuert. 

  1. 35 % weniger Energieverbrauch

    Reduzierung des Energiebedarfs (GHG Scope 1&2) um 35% bis 2030

  2. Datenübertragung ohne CO2

    CO2 Intensität pro übertragenem Terabyte auf Null reduzieren (GHG Scope 1&2)

  3. Verdoppelung des Frauenanteils in Führungspositionen

    Bis 2030 werden wir den Anteil von Frauen in Führungspositionen verdoppeln

  4. Attraktiver Arbeitgeber

    Unsere Mitarbeiter:innen sollen Tele Columbus als Arbeitgeber weiterempfehlen. Die eNPS Empfehlungsrate wird bis 2030 um gut 20 Punkte steigen.

  5. Fairer Wettbewerb

    Betrug und Korruption haben bei uns keine Chance

  6. Faire Lieferketten

    Lieferbeziehungen werden einer Prüfung unter Menschenrechts- und Umweltaspekten unterzogen. Bis 2030 werden diese Prüfungen 90 Prozent unserer Einkäufe abdecken.

Case Stories

Klar wie Glasfaser

Wenn es um die Zukunft der Breitbandversorgung in Deutschland geht, steht die Glasfaser an vorderster Stelle. Auch beim Netzausbau der Tele Columbus AG und ihrer Marke PΫUR geht kaum noch etwas ohne Glasfaser. Was ist dran am Heilsbringer für die leistungsfähige Datenkommunikation der Zukunft?

Energiesparen durch Digital-TV

Nachdem das TV-Kabel der letzte noch verbliebene Übertragungsweg für analoge Fernsehsignale war und sinkende Reichweiten und gesetzliche Anforderungen eine technische Anpassung zusätzlich forcierten, war 2018 der Zeitpunkt gekommen, um die Einspeisung analoger TV- und Radiosignale zu beenden.

Transparenz und Vergleichbarkeit

Unsere jährliche Berichterstattung entspricht den Deutschen Nachhaltigkeitskodex und orientiert sich den Kriterien der Global Reporting Initiative (Core Option). Teile des Konzerns sind ISO 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Unsere Klimaberechnungen stützen sich auf Daten des Umweltbundesamtes, des Öko-Instituts sowie international anerkannter CO2-Datenbanken.

Hannover

Die Messen haben eine weltweite Bekanntheit gebracht. Mit der Weltausstellung Expo 2000 hat Hannover ein neues Gesicht bekommen. Die niedersächsische Landeshauptstadt bietet eine tolle Mischung aus Stadtleben und Natur. Mit viel Wasser, Kultur und unterhaltenden Veranstaltungen. Eine lebens- und liebenswürdige Stadt, die überschaubar ist und in der man sich kennt. Familiär, so wie die ANTEC vor Ort.

Unsere Tochtergesellschaft tritt im Versorgungsbereich Hannover mit eigener CMTS als Internet- und Telefonprovider auf und behauptet sich mit eigenen Endkundentarifen erfolgreich im Wettbewerb. Mit einer zuverlässigen Kundenbetreuung und zukunftsfähigen Versorgungslösungen wurden langjährigen Kundenbeziehungen mit der Wohnungswirtschaft aufgebaut, die es vertrauensvoll und persönlich fortzuführen gilt.

 

Ratingen

Nahe Düsseldorf betreut der Standort Ratingen den Glasfaserausbau unserer Kunden und Netze an Rhein und Ruhr.

✕ Schließen

 

Unterföhring

In der Mediengemeinde vor den Toren Münchens steuert pepcom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, das große Kabelnetz in München und ist bundesweit an vielen Glasfaser-Ausbauprojekten in Kooperation mit Städten und Kommunen beteiligt.

✕ Schließen

 

Chemnitz

In der Stadt der Moderne wird die dynamische Entwicklung von Wirtschaft und Wissenschaft lebendig. Hier hat unser technischer Servicedienstleister RFC ganz in der Nähe der Messe seinen Sitz. Schwerpunkt sind Projektierung und Bau neuer Netze sowie die bundesweite Wartung und Entstörung unserer Multimedianetze.

✕ Schließen

 

Leipzig

In Leipzig treffen Hightech-Business, klassische Kultur und Avantgarde aufeinander. Der Standort Leipzig, unmittelbar an der Messe gelegen, bietet eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Mitarbeiter nutzen die preiswerte und gut geführte Messekantine. Auch kostenlose Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Ebenfalls in Leipzig, in ausgesprochen zentraler Lage auf der Nonnenmühlgasse, befindet sich der zur Tele Columbus Gruppe gehörende Telekommunikationsanbieter HL komm. Mit eigenen Rechenzentren und tausenden Kilometern Glasfasertrassen ist HL komm auf die Ansprüche von Geschäftskunden spezialisiert.

 

✕ Schließen

 

  

Berlin

In zentraler Lage der lebendigen Metropole haben wir unser Hauptquartier. Unser Hauptgebäude direkt an der Spree verfügt über eine moderne Ausstattung, inklusive Cafeteria und Fitnessraum. Lounge-Bereiche und Ruheräume bieten Rückzugsmöglichkeiten. Bei gutem Wetter lädt die Terrasse mit dem kleinen parkähnlich angelegtem Garten zum Teammeeting im Freien ein.

 

✕ Schließen

Hamburg

Deutschlands Tor zur Welt ist weit mehr als Hafen und Speicherstadt. Als bedeutender Musicalstandort und einer ausgeprägten Kulturszene, unzähligen Museen, Theaterbühnen, Musikclubs und 10.000 selbstständigen Künstlern ist Hamburg ein lebendiger Schmelztiegel der Kultur und Kulturen. Die Tele Columbus Gruppe, mit Sitz in unmittelbarer Flughafennähe, sorgt hier für schnelle Breitbandanbindungen und modernes Home-Entertainment.

✕ Schließen