Hinweisgebersystem

Foto: Nguy-n-Phuc by unsplash

Rede. Frei.

Unser Hinweisgebersystem – Rede. Frei.-

Wir, die Tele Columbus Gruppe, sind überzeugt davon, dass wir Dinge ansprechen müssen, damit wir sie ändern können! Daher ermutigen wir alle Mitarbeiter:innen, unsere Geschäftspartner:innen und Dritte, Hinweise auf mögliches Fehlverhalten unserer Mitarbeiter:innen, Vertriebsparter:innen und Lieferant:innen zu melden.

Warum ist uns das wichtig?

Weil es unseren Werten Einfachheit – Leistung – Menschlichkeit entspricht. Wir sind uns bewusst, dass ein Unternehmen gelegentlich blinde Flecken haben kann. Wir wollen daher eine Möglichkeit schaffen, Bedenken und mögliche Unregelmäßigkeiten sicher und vertraulich zu melden.

Was kann gemeldet werden?

Hinweise auf Verstöße gegen folgende Schutzrechte in der Tele Columbus Gruppe und entlang der Wertschöpfungskette (also direkte und indirekte Lieferant:innen) nehmen wir entgegen wie

  • Verstöße gegen Menschen- und Arbeitsrecht (gemäß LkSG): Schutz der Arbeitnehmer:innen und der Lebensgrundlagen, Schutz vor Übergriffen durch den Einsatz von Sicherheitskräften.
  • Verstöße gegen Umweltstandards (gemäß LkSG): Schutz beim Umgang mit Quecksilber, persistenten organischen Schadstoffen sowie gefährlichen Abfällen.
  • Verstöße gegen geltendes Recht wie z.B. Bestechung oder Korruption (gemäß HinSchG)
  • Verstöße gegen interne Richtlinien und Geschäftsgrundsätze (z.B. unser Code of Conduct)

Wohin kann gemeldet werden?

Meldungen können rund um die Uhr und auf Wunsch anonym über unser Hinweisgeberverfahren gemeldet werden:

Wir behandeln jeden Hinweis vertraulich und gehen jeder Meldung gewissenhaft nach. Hinweisgebende Personen werden von uns geschützt, daher dulden wir keine Benachteiligung, Anfeindung oder Einschüchterung gegenüber Hinweisgebenden.

Noch Fragen?

Informationen rund um den Umgang mit Hinweisen und Beschwerden – auch mit Bezug zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – finden Sie in unserer Verfahrensordnung Hinweis- und Beschwerdeverfahren.

Hannover

Die Messen haben eine weltweite Bekanntheit gebracht. Mit der Weltausstellung Expo 2000 hat Hannover ein neues Gesicht bekommen. Die niedersächsische Landeshauptstadt bietet eine tolle Mischung aus Stadtleben und Natur. Mit viel Wasser, Kultur und unterhaltenden Veranstaltungen. Eine lebens- und liebenswürdige Stadt, die überschaubar ist und in der man sich kennt. Familiär, so wie die ANTEC vor Ort.

Unsere Tochtergesellschaft tritt im Versorgungsbereich Hannover mit eigener CMTS als Internet- und Telefonprovider auf und behauptet sich mit eigenen Endkundentarifen erfolgreich im Wettbewerb. Mit einer zuverlässigen Kundenbetreuung und zukunftsfähigen Versorgungslösungen wurden langjährigen Kundenbeziehungen mit der Wohnungswirtschaft aufgebaut, die es vertrauensvoll und persönlich fortzuführen gilt.

 

Ratingen

Nahe Düsseldorf betreut der Standort Ratingen den Glasfaserausbau unserer Kunden und Netze an Rhein und Ruhr.

✕ Schließen

 

Unterföhring

In der Mediengemeinde vor den Toren Münchens steuert pepcom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, das große Kabelnetz in München und ist bundesweit an vielen Glasfaser-Ausbauprojekten in Kooperation mit Städten und Kommunen beteiligt.

✕ Schließen

 

Chemnitz

In der Stadt der Moderne wird die dynamische Entwicklung von Wirtschaft und Wissenschaft lebendig. Hier hat unser technischer Servicedienstleister RFC ganz in der Nähe der Messe seinen Sitz. Schwerpunkt sind Projektierung und Bau neuer Netze sowie die bundesweite Wartung und Entstörung unserer Multimedianetze.

✕ Schließen

 

Leipzig

In Leipzig treffen Hightech-Business, klassische Kultur und Avantgarde aufeinander. Der Standort Leipzig, unmittelbar an der Messe gelegen, bietet eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Mitarbeiter nutzen die preiswerte und gut geführte Messekantine. Auch kostenlose Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Ebenfalls in Leipzig, in ausgesprochen zentraler Lage auf der Nonnenmühlgasse, befindet sich der zur Tele Columbus Gruppe gehörende Telekommunikationsanbieter HL komm. Mit eigenen Rechenzentren und tausenden Kilometern Glasfasertrassen ist HL komm auf die Ansprüche von Geschäftskunden spezialisiert.

 

✕ Schließen

 

  

Berlin

In zentraler Lage der lebendigen Metropole haben wir unser Hauptquartier. Unser Hauptgebäude direkt an der Spree verfügt über eine moderne Ausstattung, inklusive Cafeteria und Fitnessraum. Lounge-Bereiche und Ruheräume bieten Rückzugsmöglichkeiten. Bei gutem Wetter lädt die Terrasse mit dem kleinen parkähnlich angelegtem Garten zum Teammeeting im Freien ein.

 

✕ Schließen

Hamburg

Deutschlands Tor zur Welt ist weit mehr als Hafen und Speicherstadt. Als bedeutender Musicalstandort und einer ausgeprägten Kulturszene, unzähligen Museen, Theaterbühnen, Musikclubs und 10.000 selbstständigen Künstlern ist Hamburg ein lebendiger Schmelztiegel der Kultur und Kulturen. Die Tele Columbus Gruppe, mit Sitz in unmittelbarer Flughafennähe, sorgt hier für schnelle Breitbandanbindungen und modernes Home-Entertainment.

✕ Schließen